Unternehmen.

Service erfahren – seit mehr als einem Jahrhundert

Alles begann im Jahre 1888 mit einem Wagnerei, Kutschenbau und Lackierbetrieb auf der Kapitelstraße in Neuss. 1936 erfolgte dann der Umzug auf die Hammer Landstraße.

Wie damals noch alles aussah kennen wir nur aus Erzählungen unserer Großeltern und von Bildern aus den Geschichtsbüchern des Neusser Stadtarchivs. Aber lassen wir unserer Fantasie freien Lauf, können wir uns gut vorstellen, wie Kutschen über die nicht asphaltierten Straßen ratterten und später die ersten Automobile, die wir heutzutage als „Oldtimer“ bezeichnen, über die Straßen flanierten. Ein Meilenstein für unsere weitere Zukunft.

Ebenso als 1938 der Stern auf unserem Dach platziert wurde und unsere Großväter den Servicevertrag mit der Daimler AG für Pkw und Nutzfahrzeuge abgeschlossen haben. Im Jahre 1966 folgte dann der Umzug zum jetzigen Standort auf die Moselstraße. In den 60´gern eroberte der "Strich Achter" Mercedes die Straßen. Ein Fahrzeug, das heute wieder begehrt und gesucht ist.

Mit den Jahren entwickelte sich unser Unternehmen stetig weiter. 1975 wurde unser Zweigbetrieb in Dormagen auf der Rosellerstraße eröffnet. Eine Neuwagenausstellung kam im Jahre 1981 in Neuss dazu. Die Erweiterung durch den Anbau eines Karosserie- und Lackierbetriebes ergänzte den Betrieb in Neuss im Jahre 1986. Der Neubau des Standorts Dormagen an der Kieler Straße wurde 1991 fertiggestellt. Im Jahre 1999 wurde der Pkw-Betrieb in Neuss erweitert und modernisiert.

So wuchs das Unternehmen und mit ihm wuchsen auch wir

2006 wurde die Geschäftsführung des Autohauses Kniest in die nächste Generation an Christian Pütz übergeben, der dieses Unternehmen traditionell, aber auch mit frischem Schwung in die Zukunft führt.

Mit unserer Philosophie „Service erfahren“ möchten wir unseren Kunden das Gefühl von Sicherheit, Motivation und Kompetenz vermitteln. Unsere Mitarbeiter sind nicht nur voller Energie, sie haben auch die „gewisse“ Leidenschaft zu den Automobilen, welche uns seit all den Jahren am Herzen liegen: Mercedes-Benz.